testo 635-2 U-Wert-Set - Temperatur- und Feuchtemessgerät-Set

Bestell-Nr.  0563 6353

  • Sanierungsmaßnahmen schnell und fehlerfrei bewerten

  • Einfaches Anbringen der Fühler auch an schwer zugänglichen Stellen

  • Leistungsnachweis durch Protokollierung

  • Integrierter Speicher und einfache Auswertung mit PC-Software

Der U-Wert ist der wichtigste Wert zum Nachweis der Wärmeverluste eines Gebäudes. Mit dem Temperatur- und Feuchtemessgerät testo 635-2 und dem passenden Zubehör aus dem U-Wert-Set ermitteln Sie den U-Wert so leicht wie nie zuvor.

Lieferzeit: auf Anfrage

Versandkosten Hinweis

CHF 1'219.00
CHF 1'312.85 mit MwSt.

Produktbeschreibung

Zum Beurteilen der Wärmedämmfähigkeit eines Bauteils (Wände, Fenster) müssen Sie den Wärmedurchgangskoeffizienten, kurz „U-Wert“ (früher K-Wert) kennen. Der U-Wert ist der wichtigste Wert zum Nachweis der Wärmeverluste eines Gebäudes.

Startklar für die U-Wert-Berechnung mit Temperatur-/Feuchtemessgerät testo 635-2

Das testo 635-2 U-Wert-Set ist so zusammengestellt, dass die Berechnung des U-Werts so leicht wie nie zuvor wird. Neben dem Temperatur- und Feuchtemessgerät testo 635-2 erhalten Sie den speziellen Temperaturfühler zur Bestimmung des U-Werts sowie die Utensilien zur Temperaturmessung mit Messwert-Übertragung per Funk.

So können Sie gleichzeitig alle erforderlichen Temperaturmessungen drinnen und draußen durchführen: Raumluft-Temperatur, Wandtemperatur innen, Außentemperatur per Funk-Übertragung. Das Temperatur- und Feuchtemessgerät testo 635-2 berechnet dann den U-Wert automatisch und zeigt ihn im Display an. Dank integriertem Messwert-Speicher können Sie die Messdaten im Gerät speichern und anschließend am PC über die Software auswerten.

Die gesamte Ausrüstung können Sie im mitgelieferten Koffer hervorragend verstauen bzw. zum Messort transportieren.

Weitere Vorteile des Temperatur- und Feuchtemessgeräts

Generell eignet sich das Temperatur- und Feuchtemessgerät testo 635-2 zur Messung von Temperatur, Luftfeuchte, Materialausgleichsfeuchte und zur Messung des Drucktaupunkts in Druckluftsystemen.

Feuchteverläufe können aufgezeichnet und grafisch/tabellarisch analysiert und dargestellt werden. Dank kabelloser Messdatenübertragung per Funk können bis zu 3 Temperatur- oder Feuchtefühler im Messgerät angezeigt werden. Wählbare Nutzerprofile ermöglichen eine intuitive Bedienung.

Mit dem passenden (optionalen) Fühler lässt sich die Materialfeuchte direkt anzeigen. In der PC-Software können Kennlinien für verschiedene Materialien hinterlegt und ins Temperatur- und Feuchtmessgerät übertragen werden. Zur Analyse der Feuchtigkeit an Decken und Wänden zeigt das Messgerät direkt den Taupunktabstand zwischen Raumluft und Wandoberfläche an. Zur Überprüfung des Drucktaupunkts in Druckluftsystemen stehen Präzisions-Fühler bis -60°C tpd optional zur Verfügung. 

 

Lieferumfang

- Temperatur-/Feuchtemessgerät testo 635-2 mit Messwertspeicher, PC-Software, USB-Datenkabel, inkl. Kalibrier-Protokoll und Batterien (0563 6352)
- Funkmodul für Messgerät, 869.85 MHz FSK (0554 0188)
- Funkhandgriff für steckbare Fühlerköpfe, inkl. TE-Adapter (0554 0189)
- Feuchte-Fühlerkopf, steckbar auf den Funkhandgriff 0554 0189 (0636 9736)
- Temperaturfühler zur U-Wert-Bestimmung, Dreifach-Sensorik zur Ermittlung der Wandtemperatur, inkl. Knetmasse (0614 1635)
- Servicekoffer für Grundausstattung des Temperatur-/Feuchtemessgeräts mit Fühlern (0516 0035) 
Temperatur - NTC

Messbereich

-40 bis +150 °C

Genauigkeit

±0.2 °C (-25 bis +74.9 °C)

±0.4 °C (-40 bis -25.1 °C)

±0.4 °C (75 bis +99.9 °C)

±0.5 % v. Mw. (restlicher Messbereich)

Auflösung

0.1 °C

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-200 bis +1370 °C

Genauigkeit

±0.3 °C (-60 bis +60 °C)

±(0.2 °C + 0.3 % v. Mw.) (restlicher Messbereich)

Auflösung

0.1 °C

Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis 100 %rF

Genauigkeit

Siehe Fühlerdaten

Auflösung

0.1

Absolutdruck

Messbereich

0 bis 2000 hPa

Genauigkeit

Siehe Fühlerdaten

Auflösung

0.1 hPa

Allgemeine technische Daten

Abmessungen

220 x 74 x 46 mm

Betriebstemperatur

-20 bis +50 °C

Produkt-/Gehäusematerial

ABS / TPE / Metall

Batterietyp

Alkali-Mangan, Mignon, Typ AA

Lagertemperatur

-30 bis +70 °C

Gewicht

428 g

Absolutdrucksonden

Absolutdrucksonde 2000 hPa

Bestellnummer: 0638 1835

CHF 419.00
CHF 451.25 mit MwSt.

Drucktaupunkt-Fühler

CHF 914.00
CHF 984.40 mit MwSt.
CHF 1'219.00
CHF 1'312.85 mit MwSt.

Feuchtefühler

CHF 471.00
CHF 507.25 mit MwSt.
CHF 594.00
CHF 639.75 mit MwSt.
CHF 368.00
CHF 396.35 mit MwSt.
CHF 370.00
CHF 398.50 mit MwSt.

Funkhandgriffe und Fühlerköpfe

CHF 107.00
CHF 115.25 mit MwSt.
CHF 73.00
CHF 78.60 mit MwSt.
CHF 209.00
CHF 225.10 mit MwSt.

Luftfühler

CHF 67.00
CHF 72.15 mit MwSt.

Oberflächenfühler

CHF 56.00
CHF 60.30 mit MwSt.
CHF 143.00
CHF 154.00 mit MwSt.
CHF 138.00
CHF 148.65 mit MwSt.
CHF 124.00
CHF 133.55 mit MwSt.
CHF 161.00
CHF 173.40 mit MwSt.
CHF 67.00
CHF 72.15 mit MwSt.
CHF 363.00
CHF 390.95 mit MwSt.
CHF 73.00
CHF 78.60 mit MwSt.
CHF 175.00
CHF 188.50 mit MwSt.
Temperaturfühler mit Magnet (TE Typ K)

Bestellnummer: 0602 4892

CHF 193.00
CHF 207.85 mit MwSt.
CHF 245.00
CHF 263.85 mit MwSt.
CHF 49.00
CHF 52.75 mit MwSt.

Tauch-/Einstechfühler

CHF 108.00
CHF 116.30 mit MwSt.
CHF 47.00
CHF 50.60 mit MwSt.
CHF 132.00
CHF 142.15 mit MwSt.
CHF 31.00
CHF 33.40 mit MwSt.

Thermopaare

CHF 19.00
CHF 20.45 mit MwSt.
CHF 31.00
CHF 33.40 mit MwSt.
CHF 33.00
CHF 35.55 mit MwSt.

Drucker und Zubehör

CHF 25.00
CHF 26.95 mit MwSt.
CHF 255.00
CHF 274.65 mit MwSt.
CHF 28.00
CHF 30.15 mit MwSt.
CHF 61.00
CHF 65.70 mit MwSt.

Funkhandgriffe separat Ländervarianten

CHF 107.00
CHF 115.25 mit MwSt.
CHF 112.00
CHF 120.60 mit MwSt.

Funkhandgriffe und Fühlerkopf für Oberflächenmessung

CHF 46.00
CHF 49.55 mit MwSt.
CHF 46.00
CHF 49.55 mit MwSt.

Koffer / Softcase

CHF 164.00
CHF 176.65 mit MwSt.
CHF 101.00
CHF 108.80 mit MwSt.

Weiteres Zubehör Messgerät und Sonden

CHF 58.00
CHF 62.65 mit MwSt.
CHF 312.00
CHF 336.00 mit MwSt.
CHF 54.00
CHF 58.15 mit MwSt.
Haftknet zum fixieren und dichten

Bestellnummer: 0554 0761

CHF 15.00
CHF 16.20 mit MwSt.

U-Wert Messung im Altbau

Bei der Sanierung oder Renovierung von Altbauten kommt es darauf an, dass Sie schnell feststellen können, ob z. B. durch Fenster und Wände Wärme verloren geht. Nur so können Energiekosten eingespart und Sanierungsmaßnahmen effizient umgesetzt werden.

Bei der Bewertung der Wärmedurchlässigkeit, z. B. in sanierungsbedürftigen Altbauten, ist der U-Wert einer der wichtigsten Werte. Durch ihn gelingt die wärmetechnische Beurteilung und Kontrolle des verbauten Materials.

Zur Berechnung des U-Wertes sind 3 Temperaturwerte erforderlich: Außentemperatur

Oberflächentemperatur der Wand innen

Raumlufttemperatur

Für die U-Wert-Bestimmung benötigt man einen Funkfühler, der draußen in Position gebracht wird. Er überträgt die Messwerte an das Messgerät im Raum. Für die Oberflächentemperatur innen bringen Sie die drei Adern des U-Wert-Fühlers mit Knetmasse an der Wand an. Die Lufttemperatur wird von einem Sensor ermittelt, der am Fühlerstecker sitzt. Das Messgerät testo 635-2 berechnet aus den drei Werten automatisch den U-Wert und zeigt diesen im Display an. Der Vorteil: Eine manuelle Berechnung entfällt, das Ergebnis liegt schnell und präzise vor.