1. Home
  2. testo 871s

testo 871s - Wärmebildkamera (240 x 180 Pixel, App)

0560 8716
CHF 2'743.00 CHF 2'965.20
1
  • Bildqualität mit IR-Auflösung von 240 x 180 Pixeln (mit testo SuperResolution-Technologie 480 x 360 Pixel)
  • Thermische Empfindlichkeit von 0,08 °C
  • Erfassung und Dokumentation von Umgebungsbedingungen über Funkfühler (Feuchte-/Temperaturfühler / Stromzange)
  • Kostenlose Analysesoftware zur Erstellung professioneller Berichte
  • Schnelle Messung durch fest eingestellten Fokus
  • App zur Analyse und Messberichterstellung vor Ort
  • Die Wärmebildkamera testo 871s vereint eine hohe Infrarot-Auflösung mit professioneller Messleistung und einfacher Handhabung. Sie überzeugt durch ihren hochwertigen Pixel-Detektor, eine integrierte Digitalkamera und nicht zuletzt durch innovative Funktionen. Dank der testo Thermography App bietet die testo 871s smarte Thermografie mit professionellem Anspruch für Industrie und Handwerk. Im mitgelieferten Koffer können Sie die Wärmebildkamera bequem transportieren und haben sie immer dabei, wenn sie gebraucht wird.
    • thermography-building-v2-2000x1500.jpg

      Bildqualität mit IR-Auflösung von 240 x 180 Pixeln (mit testo SuperResolution-Technologie 480 x 360 Pixel)

    • thermography-building-v1-2000x1500.jpg
    Gemeinsam mit unseren Praxis-Profis haben wir die Wärmebildkamera testo 871s entwickelt, damit Sie schnell und einfach mit einer professionellen Wärmebildtechnik arbeiten können. Mithilfe ihrer nützlichen Funktionen erstellen Sie fehlerfreie und objektiv vergleichbare Infrarotbilder. Mit dem IFOV-Warner, dem testo ɛ-Assist und dem testo ScaleAssist vermeiden Sie Messfehler, und stellen nicht nur mühelos den Emissionsgrad (ɛ) sowie die reflektierte Temperatur (RTC), sondern auch die Farbskala bei der Gebäude-Thermografie optimal ein.
     

    Die Wärmebildkamera testo 871s – smart und vernetzt

    Die Wärmebildkamera testo 871s kommuniziert kabellos via WLAN mit Ihren mobilen Endgeräten. Die testo Thermography App für iOS und Android bietet Ihnen die Möglichkeit, vor Ort Berichte zu erstellen, zu versenden sowie online zu speichern, und Ihr Smartphone oder Tablet als zweites Display oder Fernbedienung zu nutzen.

    Noch aussagekräftigere Wärmebilder liefert die testo 871s in Verbindung mit der kompatiblen Stromzange testo 770-3 und dem Thermo-Hygrometer testo 605i. Beide sind separat erhältlich – bestellen Sie sie einfach gleich mit Ihrer testo 871s. Die Messergebnisse der beiden Messgeräte können unkompliziert via Bluetooth übertragen werden. Mithilfe der ergänzenden Leistungs-, Strom- und Spannungswerte der Stromzange testo 770-3 können gemessene Temperaturen besser interpretiert werden. Messen Sie die Lufttemperatur sowie die Luftfeuchtigkeit mit dem testo 605i und erkennen Sie schimmelgefährdete Stellen anhand der speziellen Feuchtepalette in der Wärmebildkamera einfach per Ampelprinzip.
     

    Anwendungsgebiete der Wärmebildkamera testo 871s

    Leckagen entdecken, Wärmebrücken lokalisieren, Baumängel aufspüren, überhitzte Verbindungen erkennen oder Schimmelschäden beurteilen. Die Wärmebildkamera testo 871s ist optimal für Anwendungen rund um die tägliche Wartung und Installation in Handwerk und Industrie. Schnell, einfach und zuverlässig für die Instandhaltung und das Aufspüren von Mängeln.
     

    Technische Highlights der Wärmebildkamera testo 871s

    Einfachste Bedienung bei überzeugender Profi-Wärmebildtechnik: Die Wärmebildkamera testo 871s überzeugt durch ihre technischen Features:
     
    • Sehr gute Bildqualität durch hohe Auflösung: 43.200 Temperaturmesspunkte für präzise Thermografie. Infrarotauflösung 240 x 180 Pixel – durch integrierte SuperResolution-Technologie auf 480 x 360 Pixel erweiterbar
    • Temperaturdifferenzen ab 0,08 °C erkennen
    • Mit der testo Thermography App vor Ort Berichte erstellen, online speichern sowie per E-Mail versenden und mobile Endgeräte als Zweitdisplay oder Fernbedienung nutzen
    • Drahtlose Kommunikation dank Bluetooth – so können Sie auch kabellos die Messwerte der kompatiblen Stromzange testo 770-3 und des Thermo-Hygrometers testo 605i integrieren
    • Integrierte Digitalkamera erstellt ein Realbild parallel zum Wärmebild
    • Durch eine automatische Hot-Cold-Spot-Erkennung werden kritische Temperaturzustände direkt angezeigt
    • Der testo ScaleAssist stellt die Wärmebildskala automatisch optimal ein, so erstellen Sie objektiv vergleichbare und fehlerfreie Wärmebilder zum Beispiel vom Wärmedämmverhalten von Gebäuden
    • Mit dem IFOV-Warner wird der Abstand zum Messobjekt / Messfleckgröße ermittelt und der Messfleck auf dem Wärmebild angezeigt – damit vermeiden Sie Messfehler, denn die Kamera zeigt Ihnen genau, was Sie messen können
    • Profi-Software zur Bildauswertung am PC
    • Wärmebilder können wahlweise als JPEG gespeichert werden

    Wärmebildkamera testo 871s mit Funkmodul für Bluetooth/WLAN, USB-Kabel, Netzteil, Lithium-Ionen-Akku, Profi-Software IRSoft (freier Download), 3 x testo ε-Marker, Inbetriebnahmeanleitung, Kurzanleitung, Kalibrierprotokoll und Koffer.

    Normen, Prüfungen, Garantie

    EU-/EG-Richtlinen
    RED: 2014/53/EU; EMV: 2014/30/EU

    Bildleistung Infrarot

    Sichtfeld
    35° x 26°
    Fokus
    Fixfokus
    Minimum Fokusentfernung
    <0,5 m
    Geometrische Auflösung (IFOV)
    2,6 mrad
    Bildwiederholungsrate
    9 Hz
    Infrarotauflösung
    240 x 180 Pixel
    IFOV SuperResolution
    1,6 mrad
    Auflösung SuperResolution
    480 x 360 Pixel
    Thermische Empfindlichkeit
    <0.08 °C (80 mK)
    Spektralbereich
    7.5 bis 14 µm

    Bildleistung Visuell

    Minimum Fokusentfernung
    min. 0.5 m
    Bildgröße
    5 MP

    Vorbeugende Instandhaltung

    Ideal zur Früherkennung von bevorstehenden Störungen oder Defekten an Anlagen und Maschinen: Mit einer Wärmebildkamera Temperaturanstiege zuverlässig feststellen.

    • Schnelles Auffinden von kritischen Erwärmungszuständen (sog. HotSpots) im laufenden Betrieb
    • Kostspielige Schäden, Stillstände sowie Brandrisiken an Anlagen und Maschinen vermeiden
    Elektrische Instandhaltung
    • Überprüfung von Schaltschränken, elektrischen Verbindungen, Photovoltaikanlagen
    • Erwärmungszustände in Nieder-, Mittel, und Hochspannungsanlagen beurteilen
    Mechanische Instandhaltung
    • Verschleiß an Maschinen erkennen
    • Überprüfung von Motoren, Lagern, Wellen
      testo 8xx Anwendung

      Baumängel aufspüren und Bauqualität sichern

      • Berührungslos mögliche Baumängel aufdecken, Qualität und Ausführung baulicher Maßnahmen nachweisen – mit Hilfe von Wärmebildern
      • Luftdichtigkeit von Fenstern und Türen überprüfen
      • Dämmfehler und Wärmebrücken in der Gebäudehülle finden
      • Schimmelgefährdete Stellen detektieren und visualisieren
      testo 8xx Anwendung

      Schimmelbildung vorbeugen

      • Schimmelgefährdete Stellen schnell und einfach lokalisieren: Auf dem Kameradisplay werden diese Stellen rot dargestellt, wenn sich die Wärmebildkamera im Feuchtemodus befindet
      testo 8xx Anwendung

      Heizungen und Installationen einfach überprüfen

      • Prüfen von Heizungs- und Klimalüftungssystemen: Mit einer Wärmebildkamera schnell und einfach Unregelmäßigkeiten in der Temperaturverteilung erkennen
      • Lokalisierung des Verlaufs von Heizschleifen an Fußbodenheizungen
      • Heizkörper auf Verschlackungen überprüfen
      • Messen der Vor- und Rücklauftemperatur
      testo 8xx Anwendung

      Rohrbruch lokalisieren

      • Rohrbruch sicher bestimmen mit Hilfe der Wärmebildkamera – ohne unnötig Wände und Fußböden zu beschädigen
      • Präzise Lokalisierung von Leckagen in Fußbodenheizungen und anderen unzugänglichen Rohrleitungen z.B. unter Putz
      testo 8xx Anwendung

      Leckagen an Flachdächern orten

      • Detektion von durchfeuchteten Bereichen in der Dachkonstruktion: Anhand von Temperaturunterschieden (wie sie v.a. bei Flachdächern auftreten) zeigen Wärmebildkameras Bereiche auf dem Dach mit eingeschlossener Feuchtigkeit oder beschädigter Isolation
      testo 8xx Anwendung