Temperatur Datenlogger: praktische Helfer für die Überwachung der Temperatur

Temperatur Datenlogger werden für eine Überwachung von Temperatur und Feuchtigkeit eingesetzt und kommen vor allem in industriellen Bereich zum Einsatz, bei denen Temperatur und Luftfeuchtigkeit eine große Rolle spielen. Dabei wird unterschieden zwischen Einmalgeräten sowie dauerhaften Überwachungsgeräten.

Die Einmalgeräte dienen in erster Linie der Protokollierung von Werten innerhalb von einem kurzen Zeitraum. Gerade in der Produktion ist es jedoch wichtig, Feuchtigkeit und Temperatur über einen langen Zeitraum einschätzen zu können.

Beim Kauf von einem Datenlogger für die Temperatur spielen verschiedene Faktoren eine Rolle:

  • Hohe Genauigkeit
  • Effektive Wiederholbarkeit zu Testzwecken
  • Lange Akku-Laufzeit
  • Geringe Folgekosten
  • Sehr gute Software

Produkte für die Temperaturüberwachung

Temperatur Datenlogger

Datenlogger für für die Temperatur-Kontrolle

Temperatur Datenlogger für die Überwachung der Temperatur.
 

Mit anschließbaren Fühlern

Temperatur Datenlogger mit externen Fühlern
Temperatur Datenlogger mit anschließbaren Fühlern für nicht zugängliche oder sensible Messorte.

Transportlogger

USB Datenlogger für Temperatur

USB-Datenlogger für die Überwachung der Temperatur beim Transport.
 

Funk-Datenlogger

WLAN-Datenlogger für Temperatur

Funk-Datenlogger für die flexible Überwachung der Temperatur per WLAN.
 


Anwendungen für Ihren neuen Temperaturlogger

Temperaturüberwachung

Restaurants & Gastronomie

Apotheken & Krankenhäuser

Pharmazeutika

Daten Logger Temperatur – die wichtigsten Eigenschaften

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

Telefon: 01 / 486 26 11-0
E-Mail: info@testo.at

Datenlogger für Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl von einem Datenlogger für Temperatur und Luftfeuchtigkeit ist die Frage, wo er eingesetzt werden soll. Die Genauigkeit der Messung kann in einigen Bereichen wichtiger sein, als in anderen Kategorien. Setzen Sie den Datenlogger zur Überprüfung von Räumlichkeiten ein, um ein gutes Raumklima zu überwachen, ist die Genauigkeit weniger wichtig, wie in einer speziellen Kühlkammer. Bei der Einhaltung der Kühlkette ist es besonders wichtig, genaue Werte zu erhalten. Möchten Sie jedoch lediglich die Klimawerte im Büro messen, reichen Werte aus, die nicht auf die Kommastelle genau sind. Die Produktangaben zu der Messgenauigkeit sind daher ein Punkt für die Auswahl von einem passenden Gerät.


Temperaturdatenlogger für Transport

Um zu prüfen, wie genau die Messungen sind, muss das Gerät eine Wiederholbarkeit aufweisen. Die Reproduzierbarkeit bei einem Datenlogger nimmt Druck aus den Messwerten, da die Vergleiche so genauer möglich sind. Geht eine Messung schief, fällt dies schneller auf. Die Kontrolle der Werte wird auf diese Weise erleichtert.

Die Aufnahme der Daten muss in vielen Bereichen über einen längeren Zeitraum erfolgen. Die Akku-Laufzeit spielt daher eine wichtige Rolle. Gleiches gilt für die Signalgabe durch den Temperaturlogger, wenn die Energie des Akkus sich dem Ende zuneigt. Einige Geräte sind in der Lage, die Daten auch dann zu speichern, wenn der Akku nicht mehr funktioniert. Eine weitere Messung ist dann jedoch nicht möglich. Umso wichtiger ist, dass Sie rechtzeitig informiert werden, wenn ein Austausch der Batterieeinheit notwendig ist.

Der Temperaturdatenlogger speichert die Daten. Für eine Auswertung müssen sie auf den PC übertragen werden. Diese Übertragung kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. So gibt es ein spezielles Datenmonitoring-System, mit dem gearbeitet werden kann. Der damit ausgestattete Thermometer Datenlogger:

  • prüft die Temperatur
  • kontrolliert die Feuchtwerte
  • spart Zeit und Kosten ein
  • überträgt die Daten über Ethernet oder Funk
  • bietet Alarmierungsmöglichkeiten
Datenlogger für Temperatur, Feuchte, CO₂, UV-Strahlung und Schock

Die verschiedenen Varianten als Kombination

Den Datenlogger für Temperatur und andere Messewerte gibt es in verschiedenen Ausführungen. Der CO₂ Datenlogger oder der CO Datenlogger kann sehr gut mit einem Modell für die Temperaturmessung kombiniert werden. Er ist zugeschnitten auf die Messung von Gas-Konzentrationen.

Neben der Temperatur kann auch die UV-Intensität einen Einfluss auf Waren nehmen. Diese lässt sich durch den UV Datenlogger prüfen. Bereiche, die Erschütterungen unterliegen, können mit einem Schock Datenlogger überwacht werden. Dies hat den Vorteil, dass Beschleunigungen, Schocks und Stöße aufgezeichnet werden. Ungleichmäßigkeiten bei der Temperatur lassen sich dann darauf zurückführen.

  • Die Kombination verschiedener Testo Datenlogger ist empfehlenswert
  • Schock Datenlogger zeichnen Erschütterungen auf
  • CO Datenlogger prüfen die Gas-Belastung
Datenlogger online finden

Testo Datenlogger online finden

Datenlogger von Testo für die Messung der Temperatur und Feuchte stehen in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung. Sie profitieren dabei von der Möglichkeit, die für Ihren geplanten Einsatz passenden Datenlogger für Temperatur zu finden. Energiesparende Lösungen für eine problemlose Langzeitmessung für Temperatur und Feuchte sind ebenso dabei, wie Ausführungen mit einer hohen Datensicherheit, die auch bei einer leeren Batterie gewährleistet wird.

Bei der Auswahl von Ihrem Temperatur Datenlogger können Sie online die einzelnen Modelle miteinander vergleichen. Durch ihre verschiedenen Eigenschaften sind sie für den professionellen Einsatz sehr gut geeignet.

USB Datenlogger für Temperatur

Der kleine praktische Helfer

Effektiv arbeiten kann auch ein USB Datenlogger für Temperatur. Sie bringen eine unbegrenzte Einsatzzeit mit und vereinen die Messdaten sowie die dazugehörige Konfigurationsdatei und das Kalibrierzertifikat. Durch das Gerät haben Sie die Möglichkeit, direkt die Erstellung von einem PDF-Bericht durchzuführen und so die Daten gleich schriftlich für die Auswertung zur Hand zu haben.

Die Vorteile von einem Temperatur Datenlogger mit USB auf einen Blick:

  • Direkte PDF-Erstellung möglich
  • Dauerhafte Einsatzzeit
  • Einfache Handhabung
  • Integrierte Konfigurationsdatei

Die Alternative zum Datenlogger USB

USB Datenlogger sind eine sehr gute Entwicklung, wenn Sie nur wenige Datenlogger in einem kleinen Bereich benötigen. Müssen Sie jedoch einen großen Bereich oder mehrere Abteilungen mit Loggern überwachen, stehen Sie vor dem Problem, dass Sie ein effektives Datenmonitoring durchführen müssen.

Dies kostet Zeit, die Sie mit einem WLAN Datenlogger einsparen können. Durch den Funk-Datenlogger werden die Temperaturen und die Feuchtigkeit automatisch gemessen. Die Messwerte werden auf PC oder Smartphone übertragen und können ausgelesen werden.