HACCP Datenlogger zur Validierung und Qualifizierung von Prozessen

Die Herausforderung: Sterilisation, Pasteurisierung und Gefriertrocknung validieren

Die regelmäßige Validierung von Sterilisations- , Pasteurisierungs- und Gefriertrocknungs- Prozessen inkl. des normkonformen Nachweises der erfolgreichen Prozessparameter ist gesetzlich vorgeschrieben und ein zentrales Element der Qualitätssicherung. Ebenso kritisch sind Kontroll- und Kerntemperaturmessungen sowie die präzise Berechnung von Letalität und Haltephase – alles inklusive der entsprechenden normkonformen Nachweise gegenüber den Behörden.


Für reibungslose Betriebsabläufe müssen das Handling der Logger, der Validierungsprozess sowie die Dokumentation so effizient und reibungslos wie möglich ablaufen. Gleiches gilt auch für die Berechnung relevanter Parameter.

Die Komplettlösung testo 191 unterstützt Sie mit innovativen Datenloggern, intuitiver Software und praktischem Zubehör bei diesen Herausforderungen. So haben Sie immer die Gewissheit, die Qualifizierung und Validierung Ihrer Prozesse stets normkonform und hocheffizient zu erledigen.
Kontaktperson
Wie genau kann das HACCP Datenloggersystem testo 191 Sie unterstützen?

Die Lösung: Das HACCP Datenloggersystem testo 191

Qualifizierung Autoklav
Erfolgreiche Testreihen mit über 1.500 Betriebsstunden im Autoklaven beweisen die außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit der testo 191 Datenlogger.

Selbst unter extremsten Bedingungen liefern die Datenlogger testo 191 zuverlässig präzise Ergebnisse.
Wie auch immer Ihre Gegebenheiten vor Ort aussehen, mit zwei unterschiedlich großen Batterietypen, fünf Loggern, und vielfältigem Zubehör ist testo 191 für jede Anwendung bereit.
Mit testo 191 ist es Ihnen möglich, die Validierungs- und Qualifizierungsprozesse besonders schnell vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten.
Sowohl bei den Datenloggern als auch bei der Software (Datenvisualisierung und Reporting) haben wir besonderen Wert auf eine einfache und intuitive Handhabung gelegt. Denn nur dann kann das Datenloggersystem testo 191 Sie optimal bei Ihrer Arbeit unterstützen.

Die testo 191 Systemkomponenten: HACCP Datenlogger, Multifunktionskoffer und Software Professional

  • Sicher und zuverlässig messen:<br> Die Datenlogger
    • Sicher und zuverlässig messen:
      Die Datenlogger
  • Robust: Zuverlässiger Einsatz von -50 … +140 °C in über 1.500 Betriebsstunden getestet
  • Einfach: Werkzeugfreier, sicherer und intuitiver Batteriewechsel
  • Geschützt: Elektronik in Glasmetalldurchführung unempfindlich gegen Wasser
  • Einfach konfigurieren und auslesen:<br> Der Multifunktionskoffer
    • Einfach konfigurieren und auslesen:
      Der Multifunktionskoffer
  • Sicher: Transport der Logger in der integrierten Ausleseeinheit
  • Schnell: Bis zu acht Datenlogger parallel programmieren und auslesen
  • Störungsfrei: Stabiles Auslesen und Programmieren

  • Intuitiv bedienen:<br> Die Software Professional
    • Intuitiv bedienen:
      Die Software Professional
  • Geführt: Hinterlegte, intuitive Prozesse

  • Unkompliziert: Einfache Berechnung von Haltephase und Letalität
  • Komplett: Schnelle und vollumfängliche Reporterstellung

Für welche Anwendung interessieren Sie sich?


Anwendungsbeispiel
Gefriertrocknung

Anwendungsbeispiel Gefriertrocknung
So funktioniert die Validierung der Gefriertrocknung mit testo 191.

Anwendungsbeispiel
Sterilisation

Anwendungsbeispiel Sterilisation
Direkt aus der Praxis: Einsatz der Datenlogger testo 191 in Sterilisationsprozessen.

Wie genau kann das HACCP Datenloggersystem testo 191
Sie unterstützen?