Prüfung der Beleuchtungsstärke im Reinraum

Sorgen Sie für die exakte Einhaltung der geforderten Beleuchtungsstärken und Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung im Reinraum. Damit Licht auch gutes Licht ist. - Exakte Bestimmung der Beleuchtungsstärke im Reinraum - Genormte Genauigkeit nach DIN EN 13032-1 und Klasse C nach DIN 5032-7 - Problemlose Messung der weißen bzw. Warmlicht-LED

6 Produkte oder Empfehlungen für Prüfung der Beleuchtungsstärke im Reinraum
  • testo 440 Lux-Set

    Bestell-Nr. 0563 4402

    Set zum Messen der Beleuchtungsstärke an Arbeitsplätzen, beispielsweise im Büro oder in der Produktion. Sicher verstaut im Koffer erhalten Sie das testo 440 Klimamessgerät und eine Lux-Sonde. So können Sie direkt mit Ihrer Arbeit beginnen!
    • Intuitiv: Klar strukturiertes Messmenü für Langzeitmessung sowie Bewertung der Beleuchtungsstärke nach der V-Lambda-Kurve, daher für alle gängigen Lichtquellen geeignet

    • Präzise: Normkonforme Genauigkeit nach DIN EN 13032-1 und Klasse C nach DIN 5032-7

    • Komfortabel: rutschfeste Sonden-Auflagefläche zur bequemen Positionierung am Messort, interner Datenspeicher sowie USB-Schnittstelle für Datenexport

    • So vielseitig wie Ihre Herausforderungen: Das Klimamessgerät ist erweiterbar mit einem großen Portfolio digitaler Sonden

    € 539,00
    mit USt.  € 646,80
  • testo 440 - Klimamessgerät

    Bestell-Nr. 0560 4401

    Präzise und zuverlässige Messung aller Klimaparameter mit nur einem Messgerät: Das Multifunktionsmessgerät verfügt über eine intuitive Bedienung mit klar strukturierten Messmenüs. Einstellen von Klima- und Lüftungsanlagen, die Überwachung der Luftqualität oder Behaglichkeitsmessungen – durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten mit hochwertigen, digitalen Sonden sind Sie optimal für Ihre Messaufgabe gerüstet (Sonden bitte separat bestellen).
    • Intuitiv: Klar strukturierte Messmenüs für Volumenstrom, Turbulenzgrad, Kühl-/Heizleistung, Schimmel-Indikation und Langzeitmessung, wie z.B. CO₂

    • Kabellos: Bluetooth®-Sonden für mehr Komfort bei der Messung und weniger Kabelgewirr im Messkoffer (Sonden bitte separat bestellen)

    • Übersichtlich: Großes Grafik-Display mit paralleler Anzeige von 3 Messwerten

    • Zuverlässig und sicher: Interner Datenspeicher und USB-Schnittstelle für Datenexport

    € 260,00
    mit USt.  € 312,00
  • testo 440 dP - Klimamessgerät inkl. Differenzdrucksensor

    Bestell-Nr. 0560 4402

    Präzise und zuverlässige Messung aller Klimaparameter mit nur einem Messgerät: Das Multifunktionsmessgerät verfügt über einen integrierten Differenzdrucksensor und eine intuitive Bedienung mit klar strukturierten Messmenüs. Einstellen von Klima- und Lüftungsanlagen, die Überwachung der Luftqualität oder Behaglichkeitsmessungen – durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten mit hochwertigen, digitalen Sonden sind Sie optimal für Ihre Messaufgabe gerüstet (Sonden bitte separat bestellen).
    • Intuitiv: Klar strukturierte Messmenüs für Volumenstrom, k-Faktor, Turbulenzgrad, Kühl-/Heizleistung, Schimmel-Indikation und Langzeitmessung, wie z.B. CO₂

    • Kabellos: Bluetooth®-Sonden für mehr Komfort bei der Messung und weniger Kabelgewirr im Messkoffer (Sonden bitte separat bestellen)

    • Übersichtlich und zuverlässig: Großes Grafik-Display mit paralleler Anzeige von 3 Messwerten sowie interner Datenspeicher und USB-Schnittstelle für Datenexport

    • Inkl. Differenzdrucksensor: Für Staurohrmessung und Überwachung von Filtern

    € 360,00
    mit USt.  € 432,00
  • Lux-Sonde - zur Messung der Beleuchtungsstärke

    Bestell-Nr. 0635 0545

    Die Lux-Sonde ist (mit dem passenden Messgerät) ideal geeignet, um die Beleuchtungsstärke in Innenräumen zu bestimmen.
    • Bewertung nach der V-Lambda-Kurve, daher für alle gängigen Lampen und Lichtquellen geeignet

    • Genauigkeit nach DIN EN 13032-1 und Klasse C nach DIN 5032-7

    • Weiße bzw. Warmlicht-LED (K< 5000) können ohne Probleme gemessen werden

    • Messbereich: 0 bis +100.000 Lux

    € 389,00
    mit USt.  € 466,80
  • Lux-Sonde - zur Messung der Beleuchtungsstärke

    Bestell-Nr. 0635 0543

    Die Lux-Sonde ist (mit dem passenden Messgerät) ideal geeignet, um die Beleuchtungsstärke in Innenräumen zu bestimmen.
    • Bewertung nach der V-Lambda-Kurve, daher für alle gängigen Lampen und Lichtquellen geeignet

    • Genauigkeit nach DIN EN 13032-1 und Klasse C nach DIN 5032-7

    • Weiße bzw. Warmlicht-LED (K< 5000) können ohne Probleme gemessen werden

    • Messbereich: 0 bis +100.000 Lux

    € 351,00
    mit USt.  € 421,20
  • Lux-Sonde (digital) - zur Messung der Beleuchtungsstärke, kabelgebunden

    Bestell-Nr. 0635 0551

    Für Messungen an Arbeitsplätzen, beispielsweise im Büro oder in der Produktion: Mit der Lux-Sonde messen Sie (mit dem passenden Messgerät) die Beleuchtungsstärke.
    • Intuitiv: Klar strukturiertes Messmenü für Langzeitmessung sowie Bewertung der Beleuchtungsstärke nach der V-Lambda-Kurve (für alle gängigen Lichtquellen geeignet)

    • Präzise: Normkonforme Genauigkeit nach DIN EN 13032-1 und Klasse C nach DIN 5032-7

    • Komfortabel: Rutschfeste Sonden-Auflagefläche zur bequemen Positionierung am Messort

    • Intelligentes Kalibrierkonzept

    € 299,00
    mit USt.  € 358,80
6 Produkte gefunden