testo 440 delta P Strömungs-KombiSet 2 mit Bluetooth®

Bestell-Nr.  0563 4410

  • Intuitiv: Klar strukturiertes Messmenü für Volumenstrom sowie parallele Bestimmung von Strömung, Differenzdruck, Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Lüftungskanal, an Lüftungsauslässen und in Arbeitsräumen

  • Platzsparend: Kombinieren Sie den universellen Bluetooth-Handgriff mit dem Feuchte-Temperatur-Sondenkopf oder ausziehbarem Teleskop (1,0 m). Flügelrad-Sondenköpfe (Ø 16 mm, Ø 100 mm) können einfach auf das Teleskop gesteckt werden

  • Komfortabel: Kabellose Sonden, interner Datenspeicher sowie USB-Schnittstelle für Datenexport

  • So vielfältig wie Ihre Herausforderungen: Das testo 440 dP verfügt über einen integrierten Differenzdrucksensor und ist erweiterbar mit einem großen Portfolio digitaler Sonden

Lieferzeit: 3-6 Tage

Preise zzgl. Versandkosten

1.399,00 €
1.664,81 € mit MwSt.

Produktbeschreibung

Ohne störendes Kabel messen: Mit dem Set erledigen Sie alle relevanten Messungen im Lüftungskanal und am Luft-/Deckenauslass. Sie erhalten das Klimamessgerät testo 440 dP inkl. Differenzdrucksensor, zwei Flügelrad-Sondenköpfe (Ø 100 mm und Ø 16 mm) sowie einen Feuchte-Temperatur-Sondenkopf – alle drei aufsteckbar auf den mitgelieferten universellen Bluetooth®-Handgriff. Für komfortablere Messungen können beide Flügelrad-Sondenköpfe mit dem im Set enthaltenen Teleskop kombiniert werden. Im robusten Koffer lässt sich das Equipment bequem und sicher transportieren.

Details zu Set-Bestandteilen

Lieferumfang

  • testo 440 dP Klimamessgerät inkl. Differenzdrucksensor, Anschluss-Schlauch, 3 x Mignon-Batterien Typ AA, USB-Kabel und Kalibrierprotokoll (0560 4402)
  • Flügelrad-Sonde (Ø 100 mm) mit Bluetooth® inkl. Temperatursensor (bestehend aus 100 mm-Flügelrad-Sondenkopf, Handgriff-Adapter und Bluetooth®-Handgriff); Halterung für testovent Messtrichter; 4 x AA-Batterien und Kalibrierprotokoll (0635 9431)
  • 16 mm-Flügelrad-Sondenkopf inkl. Temperatursensor und Kalibrierprotokoll (0635 9570)
  • Feuchte-Temperatur-Sondenkopf (Ø 12 mm) inkl. Kalibrierprotokoll (0636 9730
  • Ausziehbares Teleskop (Länge bis 1 m) für Strömungssonden mit universellem Handgriff inkl. 90° Winkel (0554 0960)
  • Kombikoffer für testo 440 und mehrere Sonden (0516 4401)

Temperaturfühler

153,00 €
182,07 € mit MwSt.
63,00 €
74,97 € mit MwSt.
43,00 €
51,17 € mit MwSt.

Zertifikate

ISO-Kalibrier-Zertifikat

Bestellnummer: 0520 0006

117,10 €
139,35 € mit MwSt.

Zubehör

229,00 €
272,51 € mit MwSt.

Zubehör für Messgerät

USB-Netzteil inkl. Kabel

Bestellnummer: 0554 1105

35,00 €
41,65 € mit MwSt.

Komfort und höchste Flexibilität für Kanal- und Auslassmessungen

Mit unserem großen Angebot an Strömungssonden (nicht im Set enthaltene Sonden bitte separat bestellen) messen Sie auch an schwer erreichbaren Stellen im Lüftungskanal oder am Luftauslass besonders komfortabel:

Selbst in besonders großen Kanälen können Sie bequem messen. Denn das ausziehbare Teleskop der Hitzdraht- und Flügelradsonde (Ø 16 mm) mit universellem Handgriff kann zusätzlich mit der Teleskop-Verlängerung erweitert werden – so erreichen Sie eine Gesamtlänge von 2 Metern.

Messungen an Luft-/Deckenauslässen führen Sie mühelos und ohne Leiter durch. Statten Sie Ihre Flügelradsonde (Ø 100 mm) mit dem Teleskop mit 90°-Winkel und, falls erforderlich, mit der Teleskop-Verlängerung aus (beide separat erhältlich).

Mehr Freiheit durch Bluetooth: Die Strömungssonden mit Bluetooth haben keine störende Kabelverbindung zum Messgerät und übertragen Messwerte bis zu einer Entfernung von 20 m. Durch Betätigen der Taste an der Sonde bedienen Sie das Messgerät – zum Beispiel, um eine Messreihe zu starten und zu stoppen (zeitliche Mittelwertbildung).

Befestigen Sie das testo 440 Klimamessgerät mit den praktischen Magneten unkompliziert an Metalloberflächen (z.B. Strömungskanal).
Profitieren Sie von einer schnellen Berechnung des Volumenstroms: Im Messmenü „Volumenstrom“ des Multifunktionsmessgeräts konfigurieren Sie Dimension und Geometrie des Kanalquerschnitts – das Messgerät zeigt Ihnen direkt den Volumenstrom an.

Langzeitüberwachung von Raumluftqualität

Schlechte Luftqualität in Innenräumen durch zu hohe CO2-Konzentration führt zu Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und kann sogar Krankheiten hervorrufen. Das testo 440 Klimamessgerät eignet sich mit seinem Menü zum Aufzeichnen von Messwerten bestens für die Überwachung der Raumluftqualität. Geben Sie die Messzeit sowie den Messtakt ein – und verfolgen Sie beispielsweise die Veränderung der CO2-Konzentration oder von Feuchte- und Temperaturwerten im Tagesverlauf. Wählen Sie einfach zwischen Sonden mit Bluetooth oder fest angeschlossenem Kabel für CO2, CO oder Feuchte (nicht im Set enthaltene Sonden bitte separat bestellen).

Turbulenzgradmessung nach EN ISO 7730 / ASHRAE 55

Turbulenzgrad und Zugluftrisiko am Arbeitsplatz bestimmen: Zugluft schränkt die Behaglichkeit ein und ist der häufigste Anlass für Beschwerden über das Raumklima. Die Turbulenzgrad-Sonde (bitte separat bestellen) misst Luftgeschwindigkeit und Lufttemperatur und berechnet automatisch das Zugluftrisiko und den Turbulenzgrad nach EN ISO 7730/ASHRAE 55.
Für komfortable Messungen in unterschiedlichen Höhen empfehlen wir die Verwendung unseres Mess-Stativs für Behaglichkeitsmessung (bitte separat bestellen). Die normkonforme Positionierung der Turbulenzgrad-Sonden ist damit besonders einfach.

Fühlerpalette für Reinräume und Labore

Das testo 440 Klimamessgerät ist auch für vielfältige Anwendungen im Reinraum und Labor in Verbindung mit folgenden Sonden (bitte separat bestellen) bestens geeignet:
 
  • Hochpräzise Strömungsmessung am Laborabzug mit der Laborabzug-Sonde
  • Die hochpräzise Flügelrad-Sonde (Ø 100 mm) ist dank der niedrigen Anlaufgeschwindigkeit von 0,1 m/s hervorragend für Laminar-Flow-Messungen in Reinräumen geeignet. Sie ist als Variante mit Bluetooth oder mit fest angeschlossenem Kabel erhältlich
  • Zum Messen von Feuchte in Reinräumen empfehlen wir die hochpräzise Feuchte-Temperatur-Sonde (0636 9771 oder 0636 9772). Mit der Genauigkeit: ±(0,6 %rF + 0,7 % v. Mw.) (0 … 90 %rF) erfüllt sie auch die Anforderungen an Feuchtemessungen in diesem besonders sensiblen Bereich