Einmal messen, dreimal sparen

Sustainability-2022-Landingpage-KV-2560x1000.jpg
Sustainability-2022-Landingpage-KV-960x560.jpg

1x messen -
3x sparen!


Sparen Sie Energie und Emissionen ein
- und damit enorme Kosten!
Gut für Ihr Unternehmen und unsere Umwelt.

Mit Emissionsmessgeräten von Testo.

Abgas-Test zur Optimierung von Verbrennungsprozessen

Wie effizient ist Ihr Verbrennungsprozess? Mit Messgeräten von Testo lassen sich die Kennwerte im Abgas einfach und schnell ermitteln. Auf dieser Grundlage können Sie den Prozess optimieren, um die Umwelt zu schonen und dreifach zu sparen: an Energie, Emissionen und Kosten.

Energiebedarf und globale Nachhaltigkeit

Klimaschutz hat höchste Priorität, und das Erreichen der Pariser Klimaziele gehört in vielen Unternehmen bereits zur Geschäftsstrategie. Zugleich gelten in vielen Ländern zunehmend strengere gesetzliche Vorgaben. Die Reduzierung von CO2-Emissionen bleibt aber in vielen Bereichen eine enorme Herausforderung. Wo Prozesse hohe Temperaturen erfordern, werden fossile Brennstoffe vorerst weiterhin gebraucht.

Energiebedarf und globale Nachhaltigkeit
Sustainability

Emissionen: Ökologie und Ökonomie

Der Treibhauseffekt wird durch Gase in der Erdatmosphäre verursacht. Die größte Rolle spielt hier bekanntlich das Kohlendioxid (CO2), dass bei der Verbrennung fossiler Brennstoffe entsteht.

Je mehr Wärme aus einer Einheit Brennstoff gewonnen wird, desto geringer ist der relative CO2-Ausstoß. Der optimale Betriebsbereich einer Feuerungsanlage wird anhand des Luftüberschusses bestimmt: je kleiner, desto effizienter.

Die optimale Verbrennung wird i.d.R. erreicht, wenn genügend Luftüberschuss und damit Sauerstoff für die vollständige Verbrennung vorhanden ist, aber gleichzeitig der Luftüberschuss nach oben knapp begrenzt wird, so dass möglichst wenig heißes Abgas und damit Wärmeenergie an die Atmosphäre abgeführt wird.


Emissionen: Ökologie und Ökonomie

Eine zentrale Voraussetzung für den optimalen Wirkungsgrad ist die Analyse des Abgases mit präziser Bestimmung der Anteile von O2, CO und CO2. Aus diesen Werten wird der Luftüberschuss ermittelt. Mit einem Prozentpunkt weniger Luftüberschuss steigt erfahrungsgemäß der Wirkungsgrad einer Verbrennungsanlage um ein Prozent.

Bei monatlichen Brennstoffkosten von 15 Millionen Euro für ein mittleres Kraftwerk können damit bis zu 150.000 Euro eingespart werden.

Sustainability-2022-Landingpage-KV-Money&Leaf-2000x1500.jpg

Dazu kommt die Einsparungen bei den benötigten Emissionsrechten. Diese werden – auch politisch gewollt – mit der Zeit immer teurer.

Als Maßeinheit für die Emissionsrechte gilt die Tonne CO2-Äquivalent (t CO2e).

Im Jahr 2021 konnte zum Beispiel ein Braunkohlekraftwerk mit 500 MW Leistung und einem jährlichen Ausstoß von ca. 3,8 Mio. t CO2 bei einer Reduktion des CO2 Ausstoßes um 1% ca. 2 Mio. Euro einsparen.


co2-Emissionsrechte
Kostenrechnung
Zementwerk

Emissionsmessung für optimalen Verbrennungsprozess

Die genaue Kenntnis über die Abgasbestandteile und den Luftüberschuss im Abgas ist die Grundlage für die optimale Einstellung des Verbrennungsprozesses.

Mit den mobilen Abgasanalysegeräten testo 340 und testo 350 können Sie den präzisen Wert sofort ermitteln. Die flexible Messung kann auch neben stationären Messsystemen eingesetzt werden, um eine differenzierte Betrachtung der Abgaswerte zu ermöglichen und schnell auf besondere Situationen zu reagieren.

Wie funktioniert die Messung?

Die kompakten Abgasanalysegeräte testo 340 und testo 350 können an beliebigen Messstellen eingesetzt werden. Mit passenden Sonden und Sensoren ausgestattet, ermitteln sie die relevanten Abgaswerte und zeigen sie auf dem übersichtlichen Display in Klartext an. Typische Einsatzfelder sind Brenner, Industriemotoren, Gasturbinen, Thermoprozesse, Kraft- sowie Stahl- und Zementwerke.

Überzeugen Sie sich selbst:

testo 340 Anwendung

testo 350 Anwendung

Sparen sie JETZT!

Einmal messen, dreimal sparen: Mit einer Prozessoptimierung aufgrund der Abgasanalyse reduzieren Sie Energieverbrauch, Emissionen und Kosten. Eine einmalige Investition für dauerhafte Einsparung. Fragen Sie noch heute unsere Experten nach der optimalen Konfiguration für Ihren Prozess!

testo 340 - Abgasanalysegerät für die Industrie

Das testo 340 ist das ideale Handmessgerät für die industrielle Abgasanalyse. Die kompakte Bauform kombiniert mit zuverlässiger Technik  bietet höchste Mobilität bei z.B. internationalen Serviceeinsätzen oder bei der Inbetriebnahme und bei Kontrollmessungen von Feuerungs- und Energieerzeugungsanlagen.

testo 340

testo 350 - Emissionsmessung für höchste Ansprüche

Optimal für die professionelle Abgasanalyse und industrielle Emissionsmessung: Das Abgasanalysegerät testo 350 erfüllt vielfältige Mess- und Analyseaufgaben, überzeugt langfristig durch industrietaugliches Design und ist auch für die komplexe Datenerfassung geeignet.

testo 350

GANZ EINFACH LEICHT GEMACHT!

Sie haben keine Zeit um Sensoren kompliziert wechseln zu lassen? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen wie leicht sie selbstständig einen Sondenwechesel im Arbeitsalltag durchführen - einfacher gehts nicht!

testo 340 Sensorwechsel

testo 350 Sensorwechsel

Broschüre:
1x messen, 3x sparen!
 

Raumtemperatur-
mit geeigneter Messtechnik locker im Griff!